Böhringen

Sie sind hier: Startseite / …für Neugierige / Ortsteile / Böhringen

Böhringen

Wohnen und Arbeiten in reizvoller Umgebung.

Rund 900 Einwohner leben in der schönen Ortschaft im Schlichemtal. Böhringen kann zwar nicht wie die anderen Teilorte auf eine urkundliche Erstnennung verweisen, doch dürfte der Ort ebenso auf eine alemannische Gründung aus dem 4. bis 6. Jahrhundert nach Christus zurückgehen.

Panorama von Böhringen 

Panorama von Böhringen

Die lange Tradition verbindet sich in Böhringen wie in den anderen Ortsteilen mit modernem Wohnen und Arbeiten. Die Ortschaft verfügt über einige interessante Gewerbebetriebe und gute Handwerksbetriebe. Im Gewerbegebiet "Hochboll" stehen für die Neuansiedlung oder Erweiterung von Betrieben noch freie Flächen zur Verfügung. Im Bedarfsfall kann das Gewerbegebiet erweitert werden. Für die Wohnbauentwicklung stehen im Bereich "Furtenwegle" Bauplätze in schöner Ortsrandlage für die Bevölkerung zur Verfügung.

Die Ortschaft verfügt über alle wichtigen Einrichtungen wie beispielsweise Grund- und Hauptschule, Kindergarten sowie Vereins- und Feuerwehrhaus. Kindergarten und Schule werden zugleich auch von den Kindern aus dem Teilort Rotenzimmern besucht.

Die bestehende Mehrzweckhalle beim Schulgebäude wurde im Dezember 2003 durch den Neubau einer großen Mehrzweckhalle, an die in der Außenanlage Spiel- und Sportflächen angegliedert sind, ergänzt.

Das vielfältige Vereinsleben in Böhringen bietet der Bevölkerung eine Vielzahl von kulturellen und sportlichen Angeboten. Die hohen Mitgliederzahlen der örtlichen Vereine zeigen auch die Identifikation der Menschen mit den Vereinen und der Ortschaft.

 

Ortsansicht Böhringen

 

Kindergarten Böhringen

 

Rathaus Böhringen

 

St. Sylvester Kirche