Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Detailseite

Sie sind hier: Startseite / …für Neugierige / Neues / Neuigkeiten / Detailseite

Mittwoch, 13. Oktober 2021

Ablesung der Wasserzähler für die Jahres-Endabrechnung 2021 - Kundenselbstablesung mit Ablesekarten

In Kürze erstellen wir Ihre Wasserverbrauchsabrechnung 2021.

Wie im Vorjahr erfolgt die Erfassung des Wasserzählerstandes durch Selbstablesekarten.

Die entsprechenden Ablesekarten erhalten Sie in den nächsten Tagen.

Sie werden gebeten, den Zählerstand Ihres/r Wasserzähler/s auf der Karte einzutragen und diese an die Gemeinde zurückzugeben. Sie können uns die Rückantwort per Post, E-Mail (gemeindekasse@dietingen.de) unter Angabe von Name, Adresse, Buchungszeichen, Zähler-Nr. u. Zählerstand oder auch per Fax (0741/4806-33) übermitteln. Es ist auch möglich, die Ablesekarte beim Rathaus Dietingen einzuwerfen oder abzugeben. Von telefonischen Mitteilungen bitten wir jedoch abzusehen.

Die Ablesekarten müssen bis spätestens 12.11.2021 bei der Gemeindekasse Dietingen, Kirchplatz 1, 78661 Dietingen vorliegen. Später eingehende Karten können nicht berücksichtigt werden, der Wasserverbrauch wird in diesen Fällen geschätzt.

Die Wasserverbrauchsabrechnung für 2021 erhalten Sie im Januar 2022. In dieser Rechnung sind dann auch die neuen Abschlagszahlungen für 2022 ausgewiesen. Bitte beachten Sie, dass über die Abschlagzahlungen keine separate Rechnungsstellung erfolgt.

Ihre Gemeindeverwaltung