Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Detailseite

Sie sind hier: Startseite / …für Neugierige / Neues / Neuigkeiten / Detailseite

Mittwoch, 22. September 2021

Neugestaltung Ortsmitte Rotenzimmern

Am vergangenen Donnerstag erfolgte der Spatenstich für die Neugestaltung der Ortsmitte in Rotenzimmern. Zu Füßen der prägnanten, denkmalgeschützten Friedhofsmauer und des besonderen Kulturdenkmals Nikolauskirche stand früher das alte Kirchenpflegerhaus. Nach dessen Abbruch vor einigen Jahren wurde der Platz zunächst als Parkfläche hergerichtet.

Jetzt entstehen hier neben den Stellplätzen Sitzgelegenheiten zum Treffen und Schwatzen im Dorf und ein Verkaufsautomat mit Lebensmitteln und Getränken wird die örtliche Nah­versorgung stärken. Die künftig ansprechend gestalteten Parkflächen sind für Veranstal­tungen im nahegelegenen Rat- und Bürgerhaus und für Friedhofsbesucher gleichermaßen nützlich und werden auch von Wanderfreunden für Touren auf Wegen unseres Wander­paradieses gerne angenommen.

Mit der Neugestaltung der Ortsmitte bei der Nikolauskirche findet nach der Gestaltung der Außenanlagen beim Rat- und Bürgerhaus, der Friedhofswegesanierung, dem Abriss des alten Kirchenpflegerhauses und der Friedhofsmauersanierung die Ortsgestaltung in der Rotenzimmerner Mitte quasi ihren Abschluss. Mit ihrem wunderschönen Fachwerk­ensemble ist sie ein echtes Schmuckstück in unserer Gemeinde, welches durch die Neugestaltung bei der Friedhofsmauer zusätzlichen Glanz erhält.

Ihre Gemeindeverwaltung

von links: Thorsten Schneider vom Ingenieurbüro faktorgrün, Ortsvorsteherin Angela Seemann, Bürgermeister Frank Scholz und Herr Wolf von der ausführenden Firma Oberer