Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Detailseite

Sie sind hier: Startseite / …für Neugierige / Neues / Neuigkeiten / Detailseite

Sonntag, 14. März 2021

Corona-Teststation erfolgreich gestartet

Am vergangenen Samstag wurden in der Graf-Gerold-Halle in Dietingen kostenlose Corona-Tests angeboten. Die beiden Testteams mit geschulten, ortsansässigen Rettungsdienstmitarbeitern des DRK nahmen insgesamt 59 Abstriche.

Die Testungen wurden unter der Leitung von Bernd Kirholzer koordiniert und gemeinsam mit ehrenamtlichen Hilfskräften des DRK und der Feuerwehrabteilung Dietingen begleitet.

Nach einer Temperaturmessung im Eingangsbereich der Graf-Gerold-Halle trugen die Besucherinnen und Besucher ihre Angaben auf einem vorbereiteten Testformular ein. Anhand einer laufenden Nummer wurden sie anschließend zur Abnahme des Abstrichs aufgerufen, ehe die Proben geprüft und die Ergebnisse ausgewertet wurden. Nach einer Wartezeit wurden sie schließlich über den Befund informiert und konnten das Testzentrums mit einer Bescheinigung in Händen wieder verlassen.

Besucherinnen und Besucher aller Altersklassen und aus allen Ortsteilen nahmen – unter ihnen viele Wahlhelferinnen und Wahlhelfer die am Folgetag die Landtagswahl begleiteten – nahmen die Gelegenheit zur Testung dankbar an.

Gleich in Anschluss an die Testung packten die Helferinnen und Helfer noch einmal tatkräftig an, um die Graf-Gerold-Halle als Wahllokal für die Landtagswahl vorzubereiten.

Bereits am kommenden Mittwoch, 17.03.2021 bietet sich die Bürgerschaft ein erneuter Testtermin in der Graf-Gerold-Halle in der Zeit von 19.30 Uhr bis 22.00 Uhr.

Die Gemeinde bedankt sich ausdrücklich bei dem Team um Koordinator Bernd Kirholzer, den weiteren fleißigen Kräften des DRK, den Angehörigen der Feuerwehr um Feuerwehrabteilungsleiter Christian Thoma und den beiden Testabnehmern Etienne Bantle und Michael Eberle, die gemeinsam mit viel Umsicht und Engagement den Testtag ermöglichten.

Ihr Frank Scholz

Bürgermeister

Das Team der ehrenamtlichen Kräfte mit Bernd Kirholzer (links im Bild) und Feuer-wehrabteilungskommandant Christian Thoma (dritter von rechts).

Eins der beiden Testteams bei der Auswertung des Abstrichs.