Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Detailseite

Sie sind hier: Startseite / …für Neugierige / Neues / Neuigkeiten / Detailseite

Donnerstag, 20. Februar 2020

Neue Ausstellung im Rathaus Dietingen

Marion Schmidt-Fehrenbach aus Böhringen und geboren in Bochingen gestaltet die neue Ausstellung im Rathaus Dietingen. Sie sagt: „Malen bedeutet für mich, mich mit Haut und Haaren einzulassen; wesentliches und wertvolles Sein zu spüren, zu bewegen und auszudrücken; Erkennen, Fühlen, Mitfühlen, Berühren und Berührt sein, Heilung; mögen meine Bilder auch für andere zu liebevollen Geschenken und Begleitern durchs Leben werden“.

Wir konnten für diese Ausstellung somit eine Künstlerin gewinnen, die schon im Kindesalter beseelt von Kreativität und Gestaltungskraft war und später zahlreiche Bleistift- und Modezeichnungen anfertigte. Eine Ausbildung zur Damenschneiderin im Handwerk folgte. Die Herstellung von Kleidung und Hüten nach eigenen Entwürfen sowie die Leitung von Kreativkursen in verschiedenen Richtungen und Bereichen, das bildhafte Gestalten mit Bleistift, Tusche und Kohle, die Gestaltung von Plastiken und Skulpturen aus Ton und Stein sind die vielfältigen Bereiche, mit denen sich die Künstlerin Schmidt-Fehrenbach beschäftigte und beschäftigt. Ab 2013 entstanden die ersten Acrylbilder, die heute Hauptbestandteil der Ausstellung sind.

Wir laden alle Bürgerinnen und Bürger recht herzlich dazu ein, im Rathaus Dietingen die neue Ausstellung zu besuchen. Bei Interesse sind einige der ausgestellten Bilder auch käuflich zu erwerben.

Wir danken Frau Schmidt-Fehrenbach recht herzlich für die Gestaltung der Ausstellung, die die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rathaus bereichert und für die Bürgerschaft eine interessante und sehenswerte Abwechslung darstellt.