Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Detailseite

Sie sind hier: Startseite / …für Neugierige / Neues / Neuigkeiten / Detailseite

Donnerstag, 11. Juli 2019

Marcel Langer und Nawid Kakah unter den Landespreisträgern Werkrealschule 2019

Seit einigen Jahren lobt das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport in Baden-Württemberg den Landespreis für Werkrealschulen aus und ehrt damit Schülerinnen und Schüler der 10. Klasse der Werkrealschulen.

Zu den Preisträgern gehörten in diesem Jahr mit Nawid Kakah (Dietingen) und Marcel Langer (Irslingen) zwei Schüler aus unserer Gemeinde. Sie besuchen Abschlussklasse der Grund- und Werkrealschule in Villingendorf und erhielten gemeinsam mit einem Mitschüler aus Villingendorf die Auszeichnung.

Marcel Langer absolvierte während seiner Schulausbildung bereits ein Praktika bei Porsche. Er wurde für sehr gute schulische Leistungen und für tatkräftiges, soziales Engagement ausgezeichnet.

Nawid Kakah kam gemeinsam mit seinem Zwillingsbruder als Flüchtling aus Afghanistan nach Dietingen. In nur dreieinhalb Jahren gelang es ihm, sehr gut Deutsch zu lernen und sich perfekt zu integrieren. So zeichnete er sich u. a. durch seine Nachhilfetätigkeit für andere Schüler im Fach Mathematik aus.

Die Preisverleihung fand vor kurzem im Weißen Saal des Neuen Schlosses in Stuttgart statt. Wir gratulieren Marcel Langer und Nawid Kakah ganz herzlich für ihre Auszeichnung und wünschen Ihnen für ihre weitere Schul- und Berufsausbildung viel Erfolg.

Nawid Kakah (li.) und Marcel Langer erhielten die Auszeichnung für hervorragende schulische Leistungen und soziales Engagement