Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Detailseite

Sie sind hier: Startseite / …für Neugierige / Neues / Neuigkeiten / Detailseite

Dienstag, 02. Juli 2019

Genießerhof spendet „Sitzbänkle“ für Außenanlage am Retentionsbecken

Anlässlich der Veranstaltung „Gläserne Produktion“ am vergangenen Wochenende nahmen viele Besucherinnen und Besucher die Gelegenheit war, hinter die Kulissen der Korn-Kammer, der Produktionsstätte des Genießerhofs, zu schauen. Der ökozertifizierte Naturlandbetrieb bot einen Einblick in das Landleben mit Rinder- und Schweinezucht, Hühnerhaltung, Ackerbau und Bodenbearbeitung bis hin zur Getreidelagerung und Verarbeitung. Ein großes Rahmenprogramm begeisterte das Publikum aus Nah und Fern.

Bei der „Gemeindewette“ wurde dazu aufgerufen, mit alternativen und nachhaltigen Fortbewegungsmitteln zum Veranstaltungsort zu kommen. Über 350 Personen erfüllten diesen Wunsch der Familie Schittenhelm, so dass diese sich mit einer Geldspende an den Freundeskreis Maria Hochheim e. V. und mit einer Zuwendung für die Beschaffung eines „Sitzbänkles“ für die Außenanlage am Retentionsbecken nahe des Friedhofs Dietingen bedankte.

Ein herzliches Dankeschön im Namen der Gemeinde geht an die Familie Schittenhelm, die sehr schöne Einblicke beim „Hoffest“ mit vielfältigem Begleitprogramm bot und die „Gläserne Produktion“ in unserer Gemeinde mit Leben erfüllt.

Frank Scholz

Bürgermeister

Symbolische Spenderübergabe der Familie Schittenhelm an die Gemeinde Dietingen beim Hoffest der Kornkammer: Martin Bär (Geschäftsführer Naturland Baden-Württemberg e. V.), Landrat Dr. Wolf-Rüdiger Michel, Ortsvorsteherin Bettina Baur, Jörg Schittenhelm, Petra Schittenhelm, Frank Schittenhelm (v. l. n. r.).