Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Detailseite

Sie sind hier: Startseite / …für Neugierige / Neues / Neuigkeiten / Detailseite

Dienstag, 12. März 2019

Wasserrohrbruch im Ortsteil Rotenzimmern kurzfristig behoben

Am vergangenen Mittwoch wurde an der Wasserzuleitung vom Wasserhochbehälter zum Ortsteil Rotenzimmern ein Leitungsschaden festgestellt.

Die Mitarbeiter des Gemeindebauhofs verteilten noch am selben Tag Flugblätter an alle Haushalte, um auf die Einschränkung bei der Wasserversorgung am Folgetag hinzuweisen.

Nachdem die Stelle lokalisiert werden konnte, wurde am Donnerstag frühmorgens die Täbinger Straße geöffnet und das Leck in zwei Meter Tiefe freigelegt.

Einzelne Bauhofmitarbeiter unterbrachen eigens ihren Urlaub, damit das Team gemeinsam die Geräte zur Baustelle bringen und gemeinschaftlich die Arbeiten an der Wasserleitung durchführen konnte.

Um 10.00 Uhr wurde die Wasserzufuhr im gesamten Ortsteil Rotenzimmern abgestellt. Bis zur Mittagszeit wurde die Wasserversorgung bereits wieder instand gesetzt. Am Nachmittag wurde die Baugrube verfüllt, so dass die Durchfahrt anschließend wieder frei gegeben werden konnte.

Wir bedanken uns für bei den Einwohnern des Ortsteils Rotenzimmern für das entgegengebrachte Verständnis und beim Team des Gemeindebauhofs für den tatkräftigen Einsatz.