Detailseite

Sie sind hier: Startseite / …für Neugierige / Neues / Neuigkeiten / Detailseite

Mittwoch, 19. Dezember 2018

Krankentransport-Rufnummer nur noch mit Vorwahl erreichbar – bei Notruf unverändert 112 wählen

Über den Euronotruf 112 erreicht man im Notfall sowohl aus dem Festnetz als auch aus dem Mobilfunknetz  ohne Vorwahl die Integrierte Leitstelle. Diese alarmiert die erforderlichen Kräfte des Rettungsdienstes  und der Feuerwehr bei Einsätzen ein.

Für den Rettungsdienst  ist noch die frühere Rufnummer 19222 bekannt. Seit Einführung des Euronotrufs ist die 19222 aber keine offizielle Notrufnummer mehr. Sie dient nur noch zur Abwicklung von Krankentransporten im ärztlichen oder klinischen  Bereich. Diese Rufnummer kann jetzt nur noch mit Vorwahl gewählt werden. Daher bitten wir alle Anrufer, im Notfall den Rettungsdienst und die Feuerwehr ausschließlich  über den offiziellen vorwahlfreien Euronotruf 112 zu alarmieren.

Ab sofort muss, wer die 19222 zur Anforderung eines Krankentransports  im Landkreis Rottweil anruft, die vollständige Rufnummer 0741 19222 wählen.