Detailseite

Sie sind hier: Startseite / …für Neugierige / Neues / Neuigkeiten / Detailseite

Donnerstag, 13. Dezember 2018

Neukalkulation der Wasser- und Abwassergebühr

Für die Benutzung der Trinkwasserversorgung und der Anlagen zur Abwasserentsorgung erhebt die Gemeinde Dietingen Wasserzins und Abwassergebühren.

Die Wassergebühr wird nach verbrauchter Wassersmenge erhoben.  Hinzu kommt eine monatliche Grundgebühr.

Die gesplittete Abwassergebühr setzt sich aus einer Schmutzwassergebühr (richtet sich nach dem bezogenen Frischwasser) und einer Niederschlagswassergebühr (wird je m² versiegelter Fläche errechnet) zusammen.

Der Wasserzins wurde letztmals zum 01.07.2015  und die Abwassergebühren zum 01.01.2013 angepasst und vom Gemeinderat beschlossen.

Die umfangreichen Investitionen in den vergangen Jahren sowie ständig steigende Bewirtschaftungs- und Bezugskosten führen zu immer höheren Defiziten in beiden Bereichen. Die Gemeinde Dietingen beabsichtigt daher eine Neukalkulation der Wasser- und Abwassergebühren im Laufe des 1. Halbjahres 2019 durchzuführen und diese mit Wirkung zum 01.01.2019 in Kraft zu setzen.

Zur Erstellung dieser Kalkulation sind umfangreiche Erhebungen und Auswertungen erforderlich. Mit dieser Ankündigung weisen wir darauf hin, dass die Gebühren zwar im Laufe des kommenden Jahres erst ermittelt werden können, sich dann jedoch mit Wirkung zum Jahresbeginn verändern werden.

Ihre Gemeindeverwaltung