Detailseite

Sie sind hier: Startseite / …für Neugierige / Neues / Neuigkeiten / Detailseite

Mittwoch, 29. November 2017

Freiwillige Feuerwehr Dietingen - Hauptversammlung mit Ehrungen

Am Samstag, den 18. November 2017, hielt die Freiwillige Feuerwehr Dietingen mit allen fünf Abteilungen ihre turnusmäßige Hauptversammlung ab. In den Berichten des Kommandanten Dominik Weißer,  der beiden Schriftführer Matthias Seemann und Olaf Lutzkat, des stellv. Jugendwarts Adrian Acker und des Kassiers Christoph Dresel wurde auf die erhebliche Zahl von Einsätzen hingewiesen. Kommandant Weißer lobte die Zusammenarbeit unter den einzelnen Abteilungen besonders während der jüngsten Hauptübung auf dem Hofgut Hohenstein sowie der letzte Feuerwehreinsatz im Ortsteil Irslingen, Brand eines Wohnhauses. Er dankte der Gemeindeverwaltung für die jederzeit spürbare Unterstützung in allen Feuerwehrangelegenheiten. Einen besonderen Dank sprach er allen Funktionsträgern und Abteilungskommandanten aus, die durch ihre Mitwirkung eine funktionierende und handlungsfähige Freiwillige Feuerwehr gewährleisten. Die beiden Schriftführer umrahmten Ihren Bericht durch Bilder zu den jeweiligen Einsätzen, was den Bericht sehr anschaulich machte.

Die Alterswehr unter der Führung von Herrn Kurt Staiger war neben den knapp 70 aktiven Feuerwehrleuten ebenfalls stark vertreten. Kurt Staiger  berichtete über die rührigen Aktivitäten der Alterswehr. Der Kommandant dankte der Alterswehr für Ihre Unterstützung bei Veranstaltungen und Einsätzen.

Einer der wichtigsten Tagesordnungspunkte waren die vorzunehmenden Beförderungen und Ehrungen. So konnten eine Reihe von bewährten Feuerwehrkameradinnen und –kameraden befördert werden. Gesamtkommandant und Bürgermeister betonten, dass die elf für langjährige Mitgliedschaft geehrten Feuerwehrleute durch ihre Bereitschaft zur ehrenamtlichen Mitarbeit und die Übernahme von vielfältigen Funktionen eine wichtige Stütze für die Freiw. Feuerwehr Dietingen darstellen. Für 25 Jahre freiwilligen Feuerwehrdienst erhielt das Silberne Feuerwehrabzeichen Jürgen Graf, Heiko Glaser, beide Abteilung Irslingen und Michael Bilger, Abteilung Rotenzimmern. Für 40 Jahre aktiven Dienst in der Freiw. Feuerwehr erhielten das Goldene Feuerwehrehrenzeichen Bernd Graf, Abteilung Dietingen, Gerold Fuchs, Gerald Kramer, Berthold Maurer, Dieter Schmid, Jürgen Wild, alle aus der Abteilung Böhringen sowie aus der Abteilung Gößlingen Klaus Ruof und Reinhold Scheible.

Ein weiterer wichtiger Tagesordnungspunkt waren die anstehenden Wahlen.  Kommandant Dominik Weißer, der dieses Amt seit 5 Jahren ausübt stellte sich zur Wiederwahl und wurde mit einem überwältigenden Vertrauensbeweis durch die Versammlung gewählt. Ebenso der stellvertretenden Kommandant Roman Jauch. Auch er ist seit 5 Jahren stellvertretender Gesamtkommandant und stellte sich zur Wiederwahl. Auch ihm wurde ein Vertrauensbeweis in gleicher Weise entgegengebracht.

Bürgermeister Scholz dankte allen Funktionsträgern für Ihre Bereitschaft, ein Amt in der Feuerwehr zu übernehmen. Besonders dankte er Kommandant Domink Weißer, dessen unermüdlichen Einsatz zu verdanken ist, dass unsere Wehr heute so Einsatzstark ist.

Bürgermeister Scholz nahm die Entlastungen vor und erklärte dabei, dass auch die Gemeindeverwaltung gemeinsam mit dem Gemeinderat dafür sorgen will, dass auch weiterhin die notwendigen Beschaffungen für die Freiw. Feuerwehr vorgenommen werden können, um das gute Niveau der Ausstattung zu erhalten. Doch die beste Ausrüstung und Ausstattung nützt nichts, wenn im Einsatzfalle nicht Frauen und Männer bereit sind, für die Sicherheit der Bevölkerung und den Brandschutz einzutreten. Deshalb dankte der Bürgermeister allen Funktionsträgern der Freiw. Feuerwehr, den beförderten und geehrten Feuerwehrangehörigen und jedem einzelnen Feuerwehrmann bzw. Feuerwehrfrau für ihre Mitarbeit in der Freiwilligen Feuerwehr unserer Gemeinde.