Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten.
Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Ausschreibungen

Sie sind hier: Startseite / …für Bürger / Verwaltung / Ausschreibungen

Ausschreibungen der Gemeinde Dietingen

Öffentliche Ausschreibung nach VOB - Erweiterung Grundschule Dietingen

Die Gemeinde Dietingen, Landkreis Rottweil, schreibt auf der Grundlage der VOB folgende Arbeiten aus:

Erweiterung Grundschule Dietingen

Roh- und Tiefbauarbeiten
Schlosserarbeiten

Art und Umfang der Arbeiten:

Roh- und Tiefbauarbeiten,
Erd- und Fundamentarbeiten für die Erweiterungen
Schule ca. 330 m2, Mensa ca. 130 m2 Grundflächen,
einschl. Entwässerung

Versetzen/Erhöhen best. Schächte ca. 4 St.
Gestaltung Terrasse und Innenhof ca. 120 m2
Mauerscheiben setzen ca. 55 m
Weg/Rampe gepflastert im Außenbereich ca. 40 m2
Abbruch und Durchbrüche für Türen, etc. im best. Gebäude
Ca. 180 m2, d = 24-30 cm, Mauerwerk und Stahlbeton
Einschl. herstellen neuer Türsturze und kleinere Mauerwerksarbeiten

Schlosserarbeiten

Fluchttreppe mit Podest im Außenbereich 2-geschossig
Rampe Terrasse Außenbereich ca. 27 m
Treppen Außenbereich 1-geschossig, 2 St.
Geländer Terrasse ca. 5 m
Geländer im Innenbereich OG ca. 27 m

Ort der Ausführung:

78661 Dietingen, Grundschule Dietingen

Anforderung Angebote:

Die Ausschreibungsunterlagen können in digitaler Form ab 05. Mai 2022 beim Büro Mauthe GmbH, architekten und ingenieure unter buk@mauthe-gmbh.de oder langrehr@mauthe-gmbh.de angefordert werden.

Vergabeprüfstelle:

Landratsamt Rottweil

Angebotsabgabe:

bis 08. Juni 2022, 10 Uhr

Gemeinde Dietingen, Bürgerbüro, Kirchplatz 1, 78661 Dietingen.

Eröffnungstermin:

08. Juni 2022, 10 Uhr

Rathaus Dietingen, Sitzungssaal 2. OG, Kirchplatz 1, 78661 Dietingen Zuschlag / Bindefrist: 29. Juni 2022

Ausführungszeitraum:

Baubeginn der Erdarbeiten sofort, nach Absprache

Fertigstellung Aussenanlagen Frühjahr 2023

Baubeginn der Schlosserarbeiten Oktober 2022
Fertigstellung Frühjahr 2023

Bauherr: Gemeinde Dietingen

Dietingen, 04.05.2022

gez. Scholz, Bürgermeister

* * *

Öffentliche Ausschreibung nach VOB - Erschließungs-, Tiefbau- und Installationsarbeiten im Ortsteil Gößlingen

Die Gemeinde Dietingen schreibt zur Ausführung ab Mai 2022 bis Oktober 2022 auf Grundlage der VOB

folgende Bauleistungen öffentlich aus:

 

 

LOS 1  -  Resterschließung BG Gansgärten im OT Gösslingen

 

 

LOS 1 (LV 1):

 

Tiefbau- und Straßenbauarbeiten:

 

Bituminöser Aufbruch ca. 60 m²

Humusabtrag, -Andeckung ca. 2.600 m²

Erd-, Humusaushub mit Abfuhr (Straßen) ca. 600 m³

Untergrundverbesserung / Dämme ca. 350 m³ (Bodenverbesserung vorgesehen)

Straßenablaufschächte ca. 6 Stück

Frostschutz-, Bit. Tragschichten ca. 880 m²

Asphaltdeckschichten ca. 900 m²

Pflasterflächen (Beton-, Naturstein-) ca. 15 m²

Granit u/o Betonbordsteine ca. 300 m

Betonrabattensteine ca. 0 m

Lichtmastfundamente ca. 4 Stück

Weiter zu LOS 1 (LV 1):

Tiefbauarbeiten für Kanal und WL:

 

Leitungsgrabenaushub, Kanäle ca. 600 m³

Leitungsgrabenaushub, Wasserleitung ca. 420 m³

Leitungsgrabenaushub, Hausanschlüsse ca. 270 m³

Stahlbetonrohre DN 300 mm ca. 110 m

PP Rohre DN 250 mm ca. 110 m

Schächte DU 1000 – 1500 mm ca. 12 Stück

Aufsatz- u/o Großschächte DU >1500 mm ca. 0 Stück

Hauanschlüsse komplett ca. 10 Stück

 

 

Ausführungszeit: Mai 2022 bis Oktober 2022 Anmerkung:

Die Maßnahmenreihenfolge ggf. auch in Verbindung mit LOS 2 ist zum Zeitpunkt der Ausschreibung noch nicht festgelegt.

 

 

Teil 2 (LV 2):

Verlege- und Installationsarbeiten WL:

 

GGG DN 100 mm ca. 200 m

PE-Schläuche DA 50 mm ca. 200 m

Wasserschächte (Armaturen und Hy) ca. 2 Stück

Hauanschlüsse komplett (WL) ca. 10 Stück

 

Ausführungszeit: Sommer 2022

 

 

 

LOS 2  -  Querungshilfe K 5552 im OT Gösslingen

 

LOS 2 (LV 3):

 

Tiefbau- und Straßenbauarbeiten:

 

Bituminöser Aufbruch ca. 500 m²

Humusabtrag, -Andeckung ca. 200 m²

Erd-, Humusaushub mit Abfuhr (Straßen) ca. 220 m³

Untergrundverbesserung / Dämme ca. 30 m³

(Bodenverbesserung vorgesehen) Straßenablaufschächte ca. 2 Stück

Frostschutzschichten ca. 500 m²

Bit. Trag- u. Asphaltdeckschichten ca. 700 m²

Pflasterflächen (Beton-, Naturstein-) ca. 15 m²

Granit-, Insel- u/o Betonbordsteine ca. 170 m

Betonrabattensteine ca. 80 m

Lichtmastfundamente ca. 3 Stück

 

Ausführungszeit: Sommer oder früher 2022

 

 

Die Unterlagen können ab Dienstag, den 05.04.2022 beim Rottweiler Ing.- und Planungsbüro Stadionstraße 27 in 78628 Rottweil angefordert werden. Die Ausgabe erfolgt jedoch nur und ausschließlich gegen Vorlage eines Verrechnungsschecks!

 

 

Entschädigung für die Vergabeunterlagen:

 

LOS 1, LV 1 – Tiefbau 35,00 €

LOS 1, LV 2 – Wasserleitung 15,00 €

LOS 2, LV 3 – Tiefbau 25,00 €

 

… jeweils für: LVZ Einzelexemplar incl. Postversand + da 83

 

Die Ausschreibungsdaten da 83.d + Pläne und ggf. Voruntersuchungen erhalten Sie komplett per e-mail

 

 

Die Angebotseröffnung, an der Bieter oder deren Bevollmächtigte teilnehmen können, erfolgt am Montag, den 11. Mai 2022

im Sitzungssaal des Rathauses in Dietingen gemäß folgender Zeiteinteilung:

11. 10 Uhr   LV 3 – Tiefbau

11. 15 Uhr   LV 2 – Wasserleitung

11. 00 Uhr   LV 1 – Tiefbau

Bewerber oder Bieter können sich wegen der Nachprüfung behaupteter Verstöße gegen die Vergabebestimmungen an das Regierungspräsidium Freiburg,

Kaiser-Joseph-Straße 167, 78098 Freiburg i.Br., wenden.

 

 

Dietingen, den 04. April 2022

gez. Scholz, Bürgermeister